Männer yoga

Yoga für Männer? No way! Klingt wie ein Widerspruch in Zeiten wo sich überwiegend Frauen in Yoga-Stunden ordentlich durchdehnen. Aber jenseits von Räucherstäbchen und Chakren haben eine Vielzahl von Profisportlern in den USA – 150kg American Football Brecher – und sogar die hiesige Fußballnationalmannschaft Yoga für sich entdeckt.

Beim Yoga ist der Weg das Ziel Richtung körperlicher und geistiger Freiheit. Neben dem zur Ruhe kommen von gedanklichen Prozessen und der Entspannung, wollen wir primär die Mobilität, Agilität und Kraft des Körpers schulen. Reichlich Schweiß, Lacher und männliche Energie machen die Yoga für Männer von Männer Stunden aus, die jeden letzten Freitag im Monat stattfinden.

Warum auch Männer Yoga praktizieren sollten? Weil Yoga gesund ist – für den Körper und den Kopf, zeigen eine Vielzahl von Studien. Die Übungen schmieren die Gelenke und wirken gegen muskuläre Dysbalancen. Letztlich ist Yoga auch ein ausgefeiltes Körpergewichtstraining, das nicht nur die Wirbelsäule stärkt, indem es die Core-Muskulatur kräftigt und somit den Rücken gesund vor Schmerzen und Bandscheibenproblemen feit, sondern uns auch gegen Stress und Burn-out resistent macht.

 

Die nächsten Männeryogatermine:

27. April, 25. Mai, 29. Juni, 31. August, 26. Oktober, 30. November 2018, immer von 20:15 bis 21:45 Uhr bei uns mit Ben.

 

Wer noch eine Einführung ins Yoga braucht, kann sich für einen Kompakt-Einsteiger Workshop oder den Männer-Yoga-Anfänger Workshop anmelden (siehe Workshops).


transcending asana with love and mindfulness


Sandhi Yoga

Julia und Ben Hintze

Niendorfer Markplatz 4

22459 Hamburg

040/83987109

mail@sandhiyoga.com