Christian Kunze

Meditationsleiter

 

Sri Sankaracarya im Vers 9 seiner "sieben Kleinode geistiger Erkenntnis":

"Die Vorgänge im Gemüt ändern sich  jeden Augenblick,

niemals  aber das reine Bewusstsein.

Das reine Bewusstsein durchzieht die Gemütsvorgänge wie die Schnur eine Perlenkette."

In dieser kleinen Analogie steckt eine faszinierende Erkenntnis, die mir immer wieder als Antrieb zur wiederholten Meditation dient: Was ist das, was ich jenseits meiner Gedankenwellen, Gefühlsregungen und Handlungsweisen bin? Was ist in mir verborgen? Was offenbart sich erst beim "Auseinanderziehen der Perlen" meiner Identifikation, meiner Selbstdefinitionen und evt. Rollenklischees? Mit wachsender Neugier meditiere ich entlang des "reinen Bewusstseins" und freue mich über Jeden, der sich fragt : Wer bin ich? Was ist das Absolute?

 

Ausbildung:

  • 1995 -buddhistische Theravada Mediation mit Ayya Khema
  • 1995-1998 - Integral Training Programm in integrativer Körperpsychotherapie, Norddeutsches Institut für Energy-Centered Psychotherapie (504 Stunden), bei Barry Walker (NYC,USA), Treffen des Daila Lama in der Lüneburger Heide
  • 1998 - 7-tägiger Workshop: „Buddhas Weg zum Glück“
  • 2011 - Meditationskursleiter“ Yoga Vidya e.V. Bund der Meditationskursleiter BYVG,(153 UE)
  • 2016 - Atemkursleiter“ BVGesundheitsberater, Kursleiter und Therapeuten e.V. (BYVG)

 

transcending asana with love and mindfulness


Sandhi Yoga

Julia und Ben Hintze

Niendorfer Markplatz 4

22459 Hamburg

040/83987109

mail@sandhiyoga.com